FC Schalke 04 – viele Talente in einem erfolgreichen Team

04.07.2014

Als Deutscher Meister sind die Schalker im letzten Jahr mit einer ganz starken Truppe angereist und wurden in einem schweren Teilnehmerfeld schliesslich Dritter. Diese Mannschaft war dann anschliessend das überragende Team in der Bundesliga West und brach dort einige Rekorde. So gelangen unter anderem 17 Siege in Folge und man zelebrierte überragenden Fussball. Leider konnte diese fussballerische Klasse in 2 spannenden Halbfinals um die deutsche Meisterschaft nicht in Tore umgesetzt werden und so unterlag man trotz Überlegenheit jeweils mit 0:2 gegen den VfL Wolfsburg. Die Wölfe, 2012 in Obernorf selbst nur Vorletzer, gewannen dann anschliessend auch das Endspiel gegen Hansa Rostock und wurden somit zum zweiten Mal nach 2011 Deutscher U19-Meister. Auch die U17 der Schalker gewann hochverdient die Bundesliga West, schied aber ebenso überaschend im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen Hertha BSC Berlin aus. Diese Erfolge sind aber ein weiteres Indiz für die schon seit Jahren erfolgreiche Jugendarbeit der Königsblauen. Zahlreiche Meisterschafen unter Erfolgscoach Norbert Elgert sind aber die eine Seite der Schalker Philosophie. Vielmehr im Vordergrund der Jugendarbeit steht die Entwicklung und Vorbereitung der Einzelspieler für eine spätere Profikarriere. Und hierbei gab es in den letzten Jahren wenige Vereine die soviele Talente und Nationalspieler hervorgebracht haben wie die Königsblauen. Manuel Neuer, Mesut Özil, Julian Drachsler, Marvin Matip und viele andere haben diesen Sprung bereits geschafft. Ein weiterer könnte Max Meyer sein, der letztes Jahr noch als 17 jähriger beim Oberndorfer Turnier spielte, und in der Rückrunde bereits erste Einsätze in der Bundesliga hatte. Und auch in der nun neuen Mannschaft stehen zahlreiche hoffnungsvolle Talente und Jung-Nationalspieler, denen solch eine Karriere zugetraut wird. Die Zuschauer und vielen Schalke Fans im Schwarzwald dürfen sich somit wieder auf eine starke Knappenmannschaft freuen, die sicherlich um den Turniersieg mitspielen wird.  

Der aktuelle Kader, die prominentesten Spieler
und weitere Infos zu dieser Mannschaft im Vereinportrait

Neuigkeiten

04.07.2014

Schalke hatte ein etwas kürzere Vorbereitungsphase – ist aber schon wieder in der Erfolgsspur. Bislang wurden ausschließlich Siege eingefahren. Zuletzt konnte die U19 von Werder Bremen im Rahmen des Trainingslagers mit 3:1 geschlagen werden, zuvor gewann Schalke überzeugend das U19 Turnier in Schwäbisch Hall nach einem 4:1 Endspielerfolg gegen den VfB Stuttgart. Die Königsblauen haben also eine bemerkenswerte Frühform und dürfen sicher zu den Turnierfavoriten gezählt werden.