Villarreal CF

Spanien
Teilnahme: 2022

Villareal CF - der FC Bayern-Bezwinger

copyright Villarreal CF

Fussballkennern ist der FC Villareal schon seit Jahren ein Begriff -spätestens seit der Verein 2006 erstmals in das Halbfinale der UEFA-Champions-League einzog.

Der Vorort von Valencia hat nur etwa 50.00 Einwohner und ärgert die grossen und bekannten Vereine aus Barcelona, Madrid und Sevilla nun schon über 20 Jahre regelmässig. Im nur 23.500 fassenden Stadion La Ceramica, welches ein wenig die Form eine U-Bootes hat, entsteht gerne ein Hexenkessel, in dem schon viele grosse Clubs untergegangen sind. So hat Villareal vor einem Jahr für grosse Furore gesorgt in dem die Euroleague gewonnen wurde. Im Endspiel wurde kein geringerer als Manchester United besiegt. Und dieses Jahr in der Champions-League setzte sich der Siegeszug fort. Nach der erfolgreichen Gruppenphase schlug man keine geringeren als den italienischen Meister Juventus Turin und den deutschen Meister Bayern München in jeweils zwei Spielen. Im Halbfinale scheiterte das gelbe U-Boot – so der Spitzname wegen der knall-gelben Trikots – dann an dem FC Liverpool.

Doch wie kann ein Verein aus so einer kleinen Stadt mit einem kleinen Stadion so erfolgreich sein? Wie so oft ist dies auch in einer sehr erfolgreichen Jugendarbeit begründet. Der Verein betreibt einen immensen Aufwand in diesem Bereich, so gibt es nicht weniger als 5 Juvenil = A-Jugendmannschaften. Zum Vergleich in Deutschland haben die Vereine immer nur eine A- bzw. U19-Mannschaft. Es soll kein Talent vergessen werden und auch die Möglichkeit bestehen, noch in höherem Alter den Durchbruch zu schaffen. Ein gutes Beispiel hierzu ist Pau Torres.

Er spielte von klein an für Villareal, stand aber nie in einer Jugendnationalmannschaft. Heute ist er Stammspieler der A-Nationalmannschaft Spaniens, sein Marktwert beträgt mindestens 50 Mio Euro und Juventus Turin und Manchester United wollen Ihn unbedingt verpflichten. Viele andere bekannte spanische Nationalspieler wie zB. Rodri (heute Manchester City) oder Gerard Moreno stammen auch aus der Villareal-Jugend, wie über 10 Spieler der Profi-Mannschaft. Dass die Jugendarbeit sehr erfolgreich ist, bestätigt auch dass die zweite Mannschaft in der zweiten spanischen Liga als einziges Profi-Nachwuchsteam spielt. Einige Titel in den höchsten Ligen der spanischen Nachwuchsligen gehen einher. Das Team, welches nach Oberndorf reist, soll einer sehr guten Generation angehören. Fast alle Spieler sind eigentlich noch für die U18 spielberechtigt, da die U19 Spieler überwiegend bereits im Seniorenbereich in der dritten Liga mit der dritten Mannschaft des Vereins eingesetzt werden. Im Team stehen 5 aktuelle Jugendnationalspieler aus Spanien und Irland. Das Team ist sehr ambitioniert und spielt seit Jahren in dieser Gruppe zusammen. Somit dürfen sich die Zuschauer wieder auf ein tolles Team aus Spanien freuen.

Die Mannschaft von Villareal CF

Nr.

Prename

Surname

Birthday

National-Team

1

RODRIGO

ROCAFORT

15.09.2005

E

2

DANIEL

BUDESCA

27.05.2006

E

3

KEVIN

MARTEL

23.01.2005

 

4

CARLOS

GRANADOS

04.01.2005

 

5

DANIEL

GAMBOA

16.01.2005

 

6

SAMUEL

MELIÁ

08.02.2005

 

7

MARKEL

GIL

07.04.2005

 

8

CELSO

BERMEJO

09.01.2005

 

9

JOEL

SÁNCHEZ

05.03.2005

 

11

MAURO

SÁNCHEZ

24.02.2005

 

12

AYOUB

ESSBAI

31.08.2005

 

13

ALBERTO

GARCÍA

08.02.2005

 

14

VICENTE

CUQUERELLA

18.02.2005

 

15

ANDER

RUBERT

17.03.2005

 

16

ALEJANDRO

CIRIA

14.01.2005

 

17

PAU

CABANES

17.02.2005

 

18

LUIS

MONTES

25.01.2006

E

19

CADEN

McLOUGHLIN

06.03.2005

IRL

20

MARIO

GIL

20.05.2005

 

21

ISMAEL

HERNÁNDEZ

09.02.2005

E

22

DAVID

MONTEJANO

31.10.2005

 

Download Mannschaftsliste ...  

Mehr Infos zum Verein auf anderen Seiten:

Der aktuelle Kader

Die Mannschaft für das Turnier 2022

Nr. Vorname Name Jahrgang Nationalelf  

Promi-Liste

Diese Mannschaft nimmt zum ersten Mal am Turnier in Oberndorf teil.
Vielleicht erscheint schon bald ein Spieler dieser Mannschaft auf der Promiliste.
Wir wünschen viel Erfolg.
Vielen Dank für die Unterstützung

unterstützt die Mannschaft

Borussia Mönchengladbach

weitere Sponsoren

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen